Ausgezeichnet.org

0261-3011250| service@biomenta.de |Versandkostenfrei ab 45 € DE

Kundenservice: 0261-3011250| service@biomenta.de |Versandkostenfrei ab 45 € DE

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma BIOMENTA®GmbH, Stand März 2018

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop https://www.biomenta.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

BIOMENTA® GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Oec. Harald Gruber

Josef-Görres-Platz 2

D-56068 Koblenz

Registernummer: HRB 20587 | Registergericht: Amtsgericht Koblenz

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind zunächst nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Die Annahme des Angebots durch BIOMENTA® erfolgt bei als vorrätig bzw. unverzüglich versandbereit gekennzeichneter Ware schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(5) Bei als nicht vorrätig gekennzeichneter Ware oder solcher, die mit einem Liefertermin versehen ist, gilt das Angebot des Verbrauchers durch schriftliche Mitteilung oder Mitteilung in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware zum vor Abgabe des Angebots durch den Verbraucher diesem bekannten oder zum frühestmöglichen Liefertermin als angenommen.

(6) Bei einem gemischten Warenkorb bestehend aus sofort versandfertiger Ware und solcher mit vor Abgabe des Angebots bekanntem Liefertermin oder Waren mit zwei oder mehr unterschiedlichen bekannten Lieferterminen, behält sich BIOMENTA vor, Teillieferungen vorzunehmen. Sofern eine Teillieferung erfolgt, gilt das Angebot des Verbrauchers mit Übersendung der letzten Teillieferung als angenommen.

(7) In solchen Fällen, in den Ware mit einem Liefertermin versehen ist, dieser aber durch BIOMENTA® nicht eingehalten werden kann oder in Fällen, in denen Ware nicht mit einem Liefertermin gekennzeichnet wurde und die Ware nicht innerhalb einer Woche versendet werden kann oder in Fällen, in denen ein falscher Liefertermin vor Abgabe des Angebots des Verbrauchers genannt wurde, gilt das Angebot des Verbrauchers als abgelehnt. BIOMENTA® kann in solchen Fällen dem Verbraucher ein neues Angebot unterbreiten, in dem schriftlich, fernmündlich oder in Textform ein Liefertermin genannt wird, verbunden mit der Verpflichtung, die Ware zu diesem Liefertermin zu liefern. Die Annahme des Verbrauchers erfolgt durch schriftliche, fernmündliche oder Einwilligung in Textform oder durch physische Entgegennahme der bestellten Ware zum vereinbarten Liefertermin.

(8) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Hierzu legt der Verbraucher den oder die gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb, hinterlegt Daten für Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift, überprüft die Daten, wählt eine Zahlart aus und schließt die Bestellung die einen Klick auf den Button „jetzt kaufen“ oder eine vergleichbare Formulierung des Buttons ab.

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt gemäß der Absätze 4 – 7.

(9) Im Falle von Absatz 7 kann der Verbraucher die Annahme des Angebots von BIOMENTA®nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften verweigern und Rückzahlung bereits geleisteter Zahlungen verlangen.

(10) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.biomenta.de einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile und bleiben bis zur Herausgabe eines neuen Angebots gültig. Alle Preisangaben erfolgen nach bestem Wissen. Sollte uns dennoch bei der Preisangabe ein Fehler unterlaufen sein, behalten wir uns vor, Ihnen den korrekten Preis zu berechnen. In diesem Fall steht Ihnen ein sofortiges Rücktrittsrecht zu. Zu den Produktpreisen kommen etwaige Versandkosten hinzu. Unsere derzeit gültigen Versandkosten finden auf unserer Shopseite unter dem Reiter „Versandkosten“.

(2) Der Verbraucher hat grundsätzlich die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard), Sofortüberweisung (Zahlungsdienstleister Klarna), Rechnungskauf und Amazon Payment. Ein Teil dieser Zahlungsarten wird unter dem Dach des Zahlungsdienstleisters PayPal durch dessen Produkt „PayPal PLUS“ abgebildet.

BIOMENTA® behält sich vor, einzelne Zahlungsarten aus technischen oder sonstigen Gründen zwischenzeitlich zu sperren bzw. nicht anzubieten. 

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.

Bei allen anderen Zahlungsarten geltend ergänzend zu diesen AGB hinsichtlich Fälligkeit oder sonstigen Zahlungsbedingungen die AGB oder sonstige Bestimmungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

(4) Fremde Gebühren/Spesen: Bei allen Transaktionen werden eventuell angefallene Gebühren und / oder Spesen in- oder ausländischer Banken (Durchführungsgebühren, Clearinggebühren, Inkassogebühren, Eilzuschläge, Nachforschungsgebühren, Telefon- und Telefaxspesen, etc.) gesondert in Rechnung gestellt.

§ 4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier innerhalb von 2 Werktagen, spätestens innerhalb einer Woche. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§ 6 Übermittlung von Rechnungen

Rechnungen an Verbraucher werden grundsätzlich elektronisch übermittelt. Der Versand erfolgt automatisiert per E-Mail als Dateianhang zur Versandbestätigung im pdf-Format. Sofern keine automatisierte elektronische Übermittlung möglich ist, entscheidet BIOMENTA nach eigenem Ermessen und im Einzelfall, ob die Rechnung manuell elektronisch (Versand per E-Mail) oder in Papierform (im Paket beiliegend oder sep. per Post) zur Verfügung gestellt wird. Ein Anspruch des Verbrauchers auf eine Rechnung in Papierform besteht grundsätzlich nicht.
 
§ 7 Widerrufsrecht für Verbraucher
 
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des BGB zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Weitere Informationen zum gesetzlichen Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte unserer separat aufgeführten Widerrufsbelehrung.

§ 8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§ 9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§ 10 Kundenservice

Unsern Kundenservice erreichen Sie werktags von 8 - 17 Uhr

Telefon: 0261-3011250

Telefax: 0261-3011102

E-Mail: service@biomenta.de