Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu
Nachfolgend finden Sie unseren Bericht über Augenvitamine und warum diese für unsere Augen so wichtig sind. Stellen Sie sich die Frage, wo Sie Augenvitamine kaufen können, dann beantworten wir Ihnen auch diese Frage.
Sortieren nach:
Ansicht:
Artikel: 2 ( angezeigt werden 1 - 2 )
Biomenta Augen-Vitamine - 120 Kapseln
Artikel-Nr.: 8043
23,99 EUR
[352,79EUR/kg]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Biomenta Hyaluronsäure - 60 Kapseln
Artikel-Nr.: 8041
19,99 EUR
[999,50EUR/kg]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:

Augen und Augenvitamine – Was ist das?

Nachfolgend finden Sie einige Ausführungen, weshalb Augenvitamine so wichtig für unsere Augen sind.

Augen

Die Augen sind eines von 5 Sinnesorganen, wohl so ziemlich das Wichtigste. Das Auge ist für das Sehen und Wahrnehmen dieser schönen, bunten und vielseitigen Welt verantwortlich. Es ermöglicht uns räumlich zu sehen, zwischen Hell und Dunkel zu unterscheiden sowie Scharfsehen in der Nähe und in der Ferne.

Aufgrund ihrer Wichtigkeit ist es daher notwendig sog. Augenvitamine regelmäßig zuzuführen.

Das Auge besteht beispielsweise aus der Hornhaut, der Pupille, der Iris (Regenbogenhaut), der Linse, dem Ziliarmuskel, dem Glaskörper (Augapfel), der Netzhaut, der Lederhaut und diversen Sehnerven.

Augenvitamine – Augen verbessern

Als Augenvitamine werden Vitamine und Spurenelemente bezeichnet, die das Auge und dessen Funktionen intakt halten.

In der Regel nehmen wir viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente über die Nahrung auf, doch oft erreichen wir nicht die nötigen Mengen und ergänzen diese Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln.

Gerade im Alter nimmt die Aufnahme diverser Nährstoffe ab, der Bedarf bleibt aber bestehen. So auch beispielsweise bei den Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin. Diese filtern energiereiches (UV-) Licht und schützen die Netzhautzellen vor photooxidativen Schäden, die durch Licht ausgelöst werden. Bei geringer Aufnahme dieser Carotinoide im Alter kann mit der Zeit eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) eintreten, d. h. die Sehkraft bzw. das Scharfsehen lässt nach und bestimmte Bereiche verschwimmen, sind unscharf oder verzerrt. Bei den ersten Anzeichen kann dies durch einen sog. Amsler-Test erkannt werden.

Für ein gesundes Auge benötigen wir Augenvitamine. Zu den nachfolgenden Augenvitaminen gibt es laut der Health-Claim-Verordnung gesundheitsbezogene Aussagen:

  • Augen-Vitamin A – trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • Augen-Vitamin B2 – trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei und schützt die Zellen vor oxidativem Stress
  • Augen-Vitamin C – schützt die Zellen vor oxidativem Stress
  • Augen-Vitamin E – schützt die Zellen vor oxidativem Stress
  • Zink – trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei, schützt die Zellen vor oxidativem Stress und hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Selen – schützt die Zellen vor oxidativem Stress
  • Lutein – ist Bestandteil der Netzhaut (Retina)
  • Zeaxanthin – ist Bestandteil der Netzhaut (Retina)
  • DHA = Docosahexaensäure – trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

Die Augen verbessern lohnt sich, denn Sehen ist eines unserer wichtigsten Sinne. Dies sollten wir uns so lange wie möglich erhalten. Bei nachlassender Sehkraft können interne und externe Einflüsse eine Rolle spielen. Ständiges Arbeiten am Bildschirm oder fehlende Augenvitamine zur Versorgung können ausschlaggebend sein. Oft sind die wirklich guten Nährstoffe in grünem Blattgemüse, das vielen wegen der Bitterstoffe geschmacklich nicht zusagt, aber auch hierfür gibt es eine Lösung – Nahrungsergänzungsmittel in Form eines Komplex, der diverse Inhaltsstoffe (Augenvitamine) miteinander vereint.

Augen tränen – Augen lichtempfindlich

Wussten Sie, dass ein Erwachsener pro Stunde etwa 38 mg Tränen produziert?

Tränende Augen sind in der Regel ein Zeichen von Freude oder Trauer. Bei vielen Menschen kann Augen tränen eine altersbedingte Störung des Tränenapparates, durch Allergien oder sogar auch durch zu trockene Augen hervorgerufen werden. Der ständige Tränenfilm schützt unsere Augen (die Hornhaut) bei jedem Lidschlag vor dem Austrocknen, vor Fremdkörpern und Infektionen und er sorgt für scharfes Sehen. Der Tränenfilm versorgt die durchsichtige Hornhaut (Cornea) mit Sauerstoff und Nährstoffen. Diese Nährstoffe müssen somit dem Körper über die Nahrung oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln wie Augenvitamine Kapseln zugeführt werden.

Die Tränenflüssigkeit wird von den Tränendrüsen produziert, über der Hornhaut verteilt und über die Tränenkanäle der Ober- und Unterlider in die Tränensäcke abtransportiert. Wenn das Gleichgewicht zwischen der Produktion und dem Abtransport gestört ist, laufen die Tränen über die Wangen. Wenn trockene Augen der Auslöser sind, verspüren die Betroffenen oft ein Brennen, Jucken oder das Gefühl eines Fremdkörpers im Auge. Zudem sind die Augen meist gerötet und stark lichtempfindlich.

Gerade trockene Augen tränen vermehrt, da die ständigen Reizungen wie ein Windstoß das Tränen auslösen. Gerade morgens haben die Betroffenen verklebte Augenlider und geschwollene Augen.

Ist die Funktion durch zu wenig Tränenflüssigkeit oder die Zusammensetzung dieser gestört, kann sich das Auge nicht mehr entsprechend vor dem Austrocknen oder vor Infektionen schützen.

Augen Tropfen – Trockene Augen

Viele sind mehr oder weniger von trockenen Augen betroffen. Bei einer leichteren Form wird gern zu Augen Tropfen gegriffen, für ein besseres Gefühl und das Feuchthalten des Auges. Sollten Sie Kontaktlinsen tragen, achten Sie bestenfalls darauf, dass die Augentropfen mit den Kontaktlinsen gut verträglich sind. Bestandteil von Augen Tropfen ist häufig Hyaluronsäure, da sie die Fähigkeit besitzt Wasser zu binden und sie so die Augen vor dem Austrocknen schützen kann. Außerdem ist Hyaluronsäure der körpereigenen Tränenflüssigkeit ähnlich und ist als natürliche Substanz gut verträglich. Zusätzlich könnte Hyaluronsäure in Form von Hyaluronsäure Kapseln eingenommen werden, um dem Körper / den Schleimhäuten Hyaluronsäure von innen zuzuführen. Zugleich würden Sie in diesem Fall das Bindegewebe und die Gelenkflüssigkeit unterstützen, da Hyaluronsäure Bestandteil dieser ist.

Augen Migräne

Eine Augen Migräne ist eine besondere Form der Migräne, auch ophthalmische Migräne genannt. Zusätzlich zu Kopfschmerzen können sich Sehstörungen an beiden Augen, Schmerzen in den Augen oder auch Schwindelanfälle bemerkbar machen. Kopfschmerzen müssen nicht zwangsläufig die Augen Migräne begleiten.

Symptome einer Augen Migräne sind Einschränkungen des Gesichtsfeldes (Skotome), Flimmern, Lichtblitze und evtl. Schwindel und / oder Kopfschmerzen.

Bei einer sehr stark ausgeprägten Augen Migräne können diese Sehstörungen bis hin zu optischen Halluzinationen gehen. Dabei kommt es zu Doppelbildern oder es werden Gegenstände wahrgenommen, die nicht vorhanden sind.

Wie bei jeder Migräneform sind Frauen häufiger betroffen als Männer. Häufig tritt sie im Alter von 15 bis 45 Jahren auf.

Als Ursache einer Augen Migräne wird eine genetisch bedingte Fehlregulation der Blutgefäße im Gehirn vermutet, wodurch es zu Durchblutungsstörungen verschiedener Teile des Gehirns kommen kann. Zudem schütten die Blutgefäße Botenstoffe aus, die den Signalhaushalt durcheinander bringen können. Bei der Augen Migräne kommt es vermutlich zu Durchblutungsstörungen der Sehrinde, in dem Teil des Gehirns, der die visuellen Reize verarbeitet. Dadurch kommt es dort zu Fehlinformationen, die als Sehstörung wahrgenommen werden. Eine weitere Ursache könnte eine nervale Ursache sein. Bei einer Augen Migräne findet ein Ungleichgewicht von Erregung und Hemmung der Nerven statt, die mit dem Sehnerv in Verbindung stehen. Hierdurch leitet der Sehnerv die wahrgenommenen Bilder nicht mehr korrekt weiter und wird in der Übertragung der visuellen Reize gestört. Dies kann zu Lichtblitzen, Doppelbildern oder zu Ausfällen führen.

Zu solchen Gefäß- und Nervenstörungen tragen bestimmte Triggerfaktoren (Auslöser) wie Alkohol, Stress, diverse Lebensmittelbestandteile und Lichtreize bei. Laut einiger Studien wurde die Einnahme von Magnesium und Vitamin B2 als prophylaktisch wirksam eingestuft.

Augenvitamine kaufen – Wo kann ich Augenvitamine Kapseln kaufen?

Wie viele Vitamine und Mineralstoffe können auch die sog. Augenvitamine diverse Funktionen der Augen und die Erhaltung dieser begünstigen. Sie möchten Augenvitamine kaufen, dann gibt es zahlreiche Anbieter, die die Nährstoffe einzeln verkaufen oder als einen Komplex in Form von Augenvitamin Kapseln, wo direkt alle nötigen Inhaltsstoffe miteinander vereint sind. Erwerben können Sie diese Augenvitamine Kapseln online, aber auch in der nächstgelegenen Drogerie oder Apotheke. Die meisten bestellen mittlerweile online, daher achten Sie darauf, einen seriösen Anbieter auszuwählen, der bestenfalls in Deutschland produziert und als Ansprechpartner verfügbar ist.

Auch bei Biomenta erhalten Sie Augenvitamine Kapseln: